» Allgemeine Geschäftsbedinungen (AGB)

AGB


Zusätzlich zu diesen Regeln und Bestimmungen gelten die sogenannten "Lose-Regeln" zum Umgang mit den Losen. Diese Bestimmungen gibt es hier.

§ 1 Teilnahme
"Klammlose" sind ein Bonussystem der Website www.klamm.de . "Klammlose" werden bei einer Ein- und Auszahlung mit dem Faktor 1.000.000 umgerechnet und als interne Währung Credits verwendet. Diese Credits/BonusCredits haben auf dieser Seite keinen Wert in Euro. Für eine Anmeldung und Teilnahme bei Hasenlose.de ist ein Account auf Klamm.de notwendig. Ohne einen "Klamm-Account" ist keine Teilnahme möglich. Die Teilnahme bei Hasenlose.de ist kostenlos. Mit der Teilnahme an unserem Dienst erlaubt uns der User, in unregelmäßigen Abständen E-Mails von Hasenlose.de zu erhalten (Newsletter). Es ist verboten, jegliche Art von Spam zu betreiben, um schneller neue Ref's für sich zu gewinnen. Bei nachweislichem Spam wird der Account bei Hasenlose.de gesperrt. Hasenlose.de ist ein privates Hobbyprojekt. Die erzielten Gewinne gehen zu 100 % an die User zurück. Spiele mit Echtgeld oder auch nur ein Handel mit Credits oder Bonuscredits gegen Echtgeld sind ausgeschlossen. Es können auch keine Credits/BonusCredits mit Euro gekauft werden.

§ 2 Support
Support-Anfragen sind über das Support-System möglich und werden täglich abgearbeitet.

§ 3 Anmeldung
Der Nutzer ist verpflichtet bei der Anmeldung alle Datenfelder vollständig und korrekt auszufüllen. Hasenlose.de behält sich das Recht vor, in Zweifelsfällen einzelne Accounts temporär zu sperren, um eine Prüfung der Daten vorzunehmen. Die Nutzung von fremden Accounts ist untersagt und führt zur Sperrung des betreffenden Accounts. Guthaben, welches noch bei Hasenlose.de vorhanden ist, verfällt und wird auch nicht ausgezahlt! Ebenfalls ist nur ein Account pro Haushalt erlaubt. Accounts mit doppelter IP werden gesperrt.
Es ist ausdrücklich untersagt, einen Account mit mehreren Benutzern zu teilen. Es darf ausschließlich die Person den Account nutzen, die sich angemeldet hat und mit der User ID bei Klamm registriert ist! Accounts, die bei Klamm.de gesperrt wurden, werden auch automatisch per Datenabgleich bei Hasenlose.de gesperrt. Das Guthaben verfällt dann leider!
§ 4 User ohne Werber / Werberwechsel
Wer sich ohne Werber anmeldet kann sich nachträglich einen Werber suchen. Eine Umtragung ist nach Prüfung möglich. Dazu bitte ein Support-Ticket an die Admine schreiben. Das wird dann aber leider nicht in der aktiven Refrallye gewertet. Ein Werberwechsel kann nur erfolgen, wenn der aktuelle Werber zustimmt und eine PN an die Admine geschickt hat.


§ 5 Auszahlung
Auszahlungen finden ausschließlich in Klammlosen statt. Das Mitglied hat zu keiner Zeit die Möglichkeit, echtes Geld auf Hasenlose.de zu verdienen oder gar auszuzahlen. Neu angemeldete User sind für Auszahlungen gesperrt und werden nur auf Anfrage per PN und einer Prüfung frühestens 48 Stunden nach der Anmeldung freigeschaltet.
Die tägliche Auszahlungsgrenze beträgt 10.000.000.000.000 Credits. Höhere Summen zur einmaligen Auszahlung müssen über das Support-Ticket beantragt werden.

§ 6 Sparbuch
Wir bieten unseren Usern die Möglicheit, ihre Credits in Sparbüchern anzulegen. Die Gesamtsumme beträgt aktuell 125 MRD für alle User. Sollte ein User sein Sparbuch vorzeitig auflösen, so wird eine Gebühr in Höhe von 15 % der Anlagesumme fällig. Zinsen werden dann natürlich nicht gezahlt.


§ 7 Kündigung
User können Ihren Account bei Hasenlose.de selbständig löschen. Es werden alle Daten des Users gelöscht und Restguthaben verfällt. Ein Anspruch auf Auszahlung besteht nicht, da Hasenlose.de keine gelöschten Daten restaurieren kann. Der User ist dann für mindestens 30 Tage bei Hasenlose.de für eine Neuanmeldung gesperrt.


§ 8 Spam und vernünftiger Umgang miteinander / Shoutbox-Regeln
Hasenlose.de stellt ein PN-System und eine Shoutbox zur Verfügung, die jeder User nutzen kann. Es ist verboten, andere User per PN oder in der SB zu beleidigen oder gar zu diskriminieren. User, die sich nicht an diese Regel halten, werden gesperrt und das evt. Guthaben verfällt.
Das Posten von Reflinks in der SB ist erlaubt, weitere Werber-/Refverhandlungen sollten dann aber per PN geführt werden. In der SB findet nur eingeschränkter Support statt, am Besten eine Support-PN schreiben.

§ 9 Aktivität
Es besteht keine Pflicht des Users aktiv zu sein um sicherzustellen, dass der Account nicht gelöscht wird.


§ 10 Credits Verdienen
Hasenlose.de hat keinen Einfluss auf die geschaltete Werbung, die von Usern oder verschiedenen Sponsoren eingebucht werden. User die Credits durch Klicken auf Paidbanner oder Paidmails verdienen, machen dieses auf eignes Risiko. Klickbetrüger werden umgehend gesperrt und es besteht kein Anspruch auf Auszahlung. Das zu Unrecht erhaltene Guthaben wird eingezogen und dient zur Verbesserung / Erweiterung des Angebots.

§ 11 Refsystem
Hasenlose.de bietet ein 3-stufiges Refsystem an (0.7 % / 0.5 % / 0.2 %). Der Werber verdient somit mit, wenn der Ref aktiv ist. Das Bewerben des Reflinks in automatischen wie manuellen Besuchertauschsystemen ist untersagt!


§ 12 Faken und Bugusing
Jede Art des Fakens oder die Ausnutzung von Bugs in Scripts ist verboten. User, welche dabei erkannt werden, verlieren sofort ihren Account bei Hasenlose.de und es wird eine Meldung an andere Betreiber gesendet. Weiter wird Hasenlose.de den Faker / Buguser in die Blacklist von Klamm.de eintragen! Es besteht kein Anspruch auf das Guthaben bei Hasenlose.de.


§ 13 Spielen mit Credits / Bounscredits
Diese Spiele dienen einzig und allein der Unterhaltung. Alle angebotenen Währungen sind nur virtuell und haben keinen echten Wert. Ein Umtausch oder Auszahlung in echtes Geld ist nicht möglich.
Alle unsere Spiele sind getestet. Sollten bei einem Spiel doch mal Fehler auftreten, sind diese sofort anzuzeigen und als Beweis ein Screenshot zu erstellen. Sollte der User es versäumen einen Screenshot zu machen, besteht kein Anspruch auf Entschädigung.


§ 14 Verantwortlichkeit
Hasenlose.de und deren Mitarbeiter haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung des Dienstes entstehen. Insbesondere bei Schäden durch Manipulation ist Hasenlose.de von allen Forderungen gegenüber Usern oder anderen Dritten befreit. Eventuelle Verluste vom Guthaben werden nicht erstattet, die Teilnahme an unserem Dienst geschieht auf eigene Gefahr!


§ 15 Verfügbarkeit
Hasenlose.de übernimmt keine Garantie für ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Hasenlose.de wird jedoch im Rahmen der technischen Möglichkeiten eine weitgehend lückenlose Verfügbarkeit anstreben. Kurzzeitige Ausfälle durch Wartungsarbeiten, die zur Aufrechterhaltung des Dienstes und der Datensicherheit dienen, sind dennoch möglich.


§ 16 Datenschutz
Alle angegebenen Daten dienen nur für interne Zwecke, Hasenlose.de wird keine Daten, die von einem User gemacht worden sind, an Dritte weitergeben. Diese Regel wird außer Kraft gesetzt wenn es um die Aufdeckung von Fakeversuchen bei Hasenlose.de oder anderen Webseiten die mit dem Bonussystem von Klamm.de arbeiten, die Daten werden dann mit den anderen Beteibern abgeglichen und weitere Maßnahmen werden durchgeführt.


§ 17 Haftung
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Angabe eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf verschiedenen Seiten dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihrer Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links.


§ 18 Veränderungen der AGB
Hasenlose.de ist berechtigt, diese Bestimmungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Veränderungen werden in den News oder per Newsletter an alle User bekannt gegeben. User, die die neuen Bestimmungen nicht akzeptieren, sind verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen ihren Account bei uns zu löschen.


§ 19 Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Bedingung möglichst nahe kommt.




Stand vom 19.02.2016 © Hasenlose.de